Mit LED-Lampen wird die Beleuchtung steuerbar. Ob nun innen oder aussen, mit den richtigen LED-Lampen findet man genau die gewünschte Beleuchtung. Für eine gesamte Raumbeleuchtung oder das Hervorheben eines einzelnen Gegenstandes oder Bildes an der Wand, mit der richtigen LED-Lampe gelingt jedes gewünschte Lichtkonzept.

Auch Aussenbeleuchtungen sind heute kreativ und unserem Auge angepasst. Stimmungsvolle Lichtspiele durch alle Spektralfarben gelten für Hausfassaden oder Gebäudebeschriftungen als besonders trendig. Sie geben dem Gebäude einen modernen Anstrich, ohne jedoch kühl und unansehnlich zu wirken. Denn die heutigen LED-Lampen lassen sich ideal dimmen und haben eine wärmere Lichttemperatur.

Die neue Entwicklung im Bereich der LED-Beleuchtung ist die LED-Filament-Technik. Dabei sind bis zu 30 winzigste LED-Fäden miteinander verkettet. Das ergibt ein warm-weisses Licht von etwa 2700 Grad Kelvin. Um die Lampe vor Überhitzung zu schützen, ist die Glashülle mit Helium gefüllt. Die neuen LED-Lampen sehen den herkömmlichen Glühbirnen täuschend ähnlich, brauchen aber rund 90 Prozent weniger Energie und haben eine 15 Mal längere Lebensdauer.