Moderne Wohnkonzepte lassen Küche und Wohnraum zur Einheit verschmelzen. «Die gradlinige Formensprache, wie sie in der Schweizer Küche zu finden ist, dient als Inspiration. Küchenfronten und Geräte werden stilisiert und stehen für Qualität», erklärt Rainer Klein, Geschäftsleiter von Küche Schweiz. Er sieht fünf aktuelle Küchentrends.

Mut zur Farbe, aber dezent

Weniger ist oft mehr. Wurde vor einiger Zeit noch mit Rückwänden in knalligen Farben und Arbeitsflächen mit Kontrasteffekten gearbeitet, geht heute Ton in Ton. Matte, sandfarbene Fronten kombiniert mit einer dazu passenden Abdeckung und Rückwänden aus der gleichen Farbfamilie ergeben ein elegantes Erscheinungsbild.

Grifflose Geräte

Für den eleganten Auftritt sorgen auch filigrane Tablare und Arbeitsplatten. Dies ergibt eine klare Linienführung in der Küchenplanung, die immer öfter auch ohne Griffe auskommt. Die neuste Gerätegeneration ist nahezu unsichtbar in die Fronten integriert. Mittlerweile lassen sich auch Geschirrspüler und Kühlschränke grifflos öffnen.

Ordnung muss sein

Schubladeneinsätze, Pfannenhalter oder Kaffeekapsel-Displays aus hochwertigen Materialien sind mehr als bloss Designelemente. Sie steigern den Wert der modernen Küche. Schubladen und Schränke sind heute so konzipiert, dass jedes Arbeitsgerät, alle Teller und Kellen fachmännisch versorgt sind.

Kleinere Küchengeräte

Neuartige Armaturen, die Heisswasser aufbereiten, sind in der modernen Küche heute Standard. Backöfen mit integrierter Induktionstechnologie oder die neuesten Steamer gehören auch dazu. Küchengeräte werden tendenziell kleiner und sind neu mit Kombifunktionen erhältlich. Während im Steamer oder Dampfgarer das Gemüse gedämpft wird, ist der Backofen mit dem Gratin beschäftigt und die Wärmeschublade kümmert sich um das sanfte Fleisch-Garen bei Niedertemperatur.

Vintage und Used-Look

Generell ist ein Bedürfnis nach Werten und Bräuchen spürbar. In der Inneneinrichtung zeigt sich dies anhand von Materialien mit spezieller Haptik, die gebraucht und authentisch anmuten, also Modern Vintage oder Used-Look. Die moderne Küche ist so geplant, dass sie ergonomischen Erkenntnissen entspricht, ihre Funktion erfüllt und ästhetischen Ansprüchen gerecht wird.