Heute ist ein Lichtschalter aber nicht einfach da, um das Licht ein- und auszuschalten. Mit Mehrtastenschalter, Dimmfunktion, KNX-Technologie und einem hoffentlich schönen Styling wird der Lichtschalter zum Designelement in jedem Wohnraum oder Büro.

Optimales Design in allen Farben

Dabei spielen Sicherheit, optimaler Bedienungskomfort nach ergonomischen Überlegungen und eine hoch entwickelte Energieeffizienz eine wichtige Rolle. Ausgeklügelte Technologien lassen die Herzen von Bauherren und Architekten höher schlagen.

Kommandozentrale im Raum und auf dem Smartphone

Die aktuellste Entwicklung des modernen Lichtschalters geht so weit, dass man künftig in einem Panel an der Wand die ganze Steuerzentrale für das Gebäudemanagement zur Verfügung hat. Dabei handelt es sich um ein Sieben-Zoll-Panel, das zum eigentlichen Kommunikationssystem wird.

Mit Touchscreen, Mikrofon und Lautsprecher ausgerüstet kann die «Kommandozentrale» schnell und effizient alle angewählten Steuerungen der Haustechnik übernehmen. Dazu lassen sich per WLAN oder Kabel alle gängigen Systeme bequem ansteuern. Mit der entsprechenden App kann auch alles bequem vom Tablet oder Smartphone aus bedient werden.