Smart Leben

Fit for BIM – der digitale Wandel im Bauwesen

BauenDer Mensch und der Rohstoff Holz gehören zu den wichtigsten Ressourcen der Schweiz. Beide sind von der digitalen Transformation stark betroffen. Der Holzbau ist den digitalen Wandel betreffend bereits relativ weit fortgeschritten.

Fit for BIM – der digitale Wandel im Bauwesen

«Die Digitalisierung überrollt uns nicht, wir gestalten sie.»

BauenDr. Stephan Sigrist, Gründer des Think Tank W.I.R.E., nimmt Stellung zu Fragen der Digitalisierung des Bauens von morgen und zeigt auf, wo für Unternehmen neue Handlungsfelder entstehen.

«Die Digitalisierung überrollt uns nicht, wir gestalten sie.»

Gebaut wird immer, die Frage ist bloss wie 

BauenQualität am Bau, Verdichtung, Nachhaltigkeit: Nach Jahren mit vielen Neubauten werden Sanierungen und Ersatzbauten immer interessanter.

Gebaut wird immer, die Frage ist bloss wie 

Basel – die heimliche Architektur-Hauptstadt

BauenWenn es um Hochhäuser und zeitgenössische Architektur geht, hat Basel Städten wie Zürich oder Genf längst den Rang abgelaufen. Die Metropole gilt unter Architekturliebhabern schon lange als lebendiges Museum zum Thema modernes Bauen. 

Basel – die heimliche Architektur-Hauptstadt

Günstige Gesamtenergiebilanz dank nachhaltigem Bauen

NachhaltigkeitNachhaltiges Bauen beruht auf dem Dreisäulenmodell mit den Dimensionen Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt.

Günstige Gesamtenergiebilanz dank nachhaltigem Bauen

Was ist ein gut aufgesetztes BIM?

BauenOptimale Nutzung oder absehbarer Misserfolg: Die Qualität der Basisdokumente legt die Richtung eines BIM-Vorhabens bereits fest.

Was ist ein gut aufgesetztes BIM?